Supervision

Wir arbeiten für Teams und Gruppen in Krankenhäusern, Seniorenheimen, Pflegeeinrichtungen, Jugendhilfeeinrichtungen, Beratungsstellen, Kindergärten, Schulen, Verwaltungsorganisationen, Kirchgemeinden.

Unser Ziel ist es, die Arbeitsfähigkeit und – zufriedenheit sowie das Leistungspotential von Menschen zu fördern, so dass Menschen, Gruppen und Teams ihre eigenen Möglichkeiten zur Entfaltung bringen können.

Zur Erreichung dieses Ziel bieten wir Ihnen an:

Supervision für Gruppen und Teams sowie Teamentwicklung, um

  • die Zusammenarbeit zu verbessern
  • Veränderungsprozesse zu begleiten
  • die Stärken als Team zu nutzen und mit den Schwächen besser umzugehen
  • die Arbeit mit Abstand zu betrachten
  • die Kommunikation offener zu gestalten
  • Unterstützung zu bekommen für die Arbeit mit schwierigen Klienten, Kunden, Patienten etc.
  • am Teamgeist und Teamklima zu arbeiten
  • eine Verbesserung in der Zusammenarbeit von Führung und Team anzugehen
  • zu klären, wer für was verantwortlich ist
  • Ziele und Spielregeln für die Arbeit und Zusammenarbeit zu entwickeln
  • mit Stresssituationen besser umgehen zu können

Das Beraterteam besteht aus erfahrenen Supervisoren, die sich neben ihrem Grundberuf und ihrer Praxiserfahrung zusätzlich für den Bereich Supervision qualifiziert haben. Alle Berater arbeiten selber unter Supervision.

Zu unserem Selbstverständnis
Effektive Beratung und Supervision kann nur im Rahmen einer vertrauensvollen Beziehung stattfinden. In einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung und Achtung, unterstützen wir Sie darin, Klärungen zu vollziehen und spezifische Lösungen für Ihr Anliegen zu finden.

Zum Verfahren

Im Erstgespräch werden mögliche Themen und Ziele sowie alle wesentlichen Bedingungen der Zusammenarbeit geklärt.

Kosten und Kontakt:
bei Dr. Tilman Schreiber, Tel. 040 – 414 666 25, schreiber@efb-hamburg.de oder unser Kontaktformular