Unser Profil

Die Evangelisch-Freikirchliche Beratungsstelle (EFB) ist ein gemeinnütziger Verein für

  • psychologische Beratung
    in Partnerschafts-, Familien, Erziehungs- und Lebensfragen,
  • Seminare zur Prävention
  • Supervision, Coaching, Mediation, Gemeinde- und Organisationsberatung

Warum ist Beratung notwendig und gefragt?

  • weil sie ein niedrig schwelliges, schnell zugängliches Angebot ist
  • weil sie ein fachlich qualitatives Angebot ist
  • weil sie ein anonymes, Schutzraum gewährendes Angebot ist
  • weil sie ein erschwingliches Angebot ist

Unser Standard

  • Zugewandt
    Alle Menschen, unabhängig von ihrem Alter, Geschlecht, ihrer Religion oder Nationalität, können bei uns Beratung in Anspruch nehmen.
  • Kompetent
    Die Beratungen werden von professionell ausgebildeten Ehe-, FamilienberaterInnen, TherapeutInnen und PsychologInnen durchgeführt, die regelmäßig an Supervisionen und Weiterbildungen teilnehmen. Die rechtliche Beratung wird von einem Juristen durchgeführt.
  • Verschwiegen
    Unsere Mitarbeiter haben sich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Beratung findet in einem vertraulichen Rahmen und in geschützten Räumlichkeiten statt.

Hier finden Sie noch mehr über uns

Die Evangelisch-Freikirchliche Beratungsstelle (EFB) ist ein gemeinnütziger Verein für

Psychologische Beratung
in Ehe-, Partnerschafts-, Familien, Erziehungs- und Lebensfragen

Seminare und Kurse
zur Prävention

Supervision, Coaching, Mediation, Gemeinde- und Organisationsberatung

Warum ist Beratung notwendig und gefragt?

… weil sie ein niedrig schwelliges schnell zugängliches Angebot ist
… weil sie ein fachlich qualitatives Angebot ist
… weil sie ein anonymes, Schutzraum gewährendes Angebot ist
… weil sie erschwinglich ist

Unser Standard

Zugewandt
Alle Menschen, unabhängig von ihrem Alter, Geschlecht, ihrer Religion oder Nationalität, können bei uns Beratung in Anspruch nehmen.

Kompetent
Die Beratungen werden von professionell ausgebildeten Ehe-, FamilienberaterInnen, TherapeutInnen und PsychologInnen durchgeführt, die regelmäßig an Supervisionen und Weiterbildungen teilnehmen. Die rechtliche Beratung wird von einem Juristen durchgeführt.

Verschwiegen
Unsere Mitarbeiter haben sich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Beratung findet in einem vertraulichen Rahmen und in geschützten Räumlichkeiten statt.